Sichere dir unsere Versandkostenbefreiung ab 35€

Veganer Burger

Zutaten

1 Dose Kirchererbsen

200g TK-Erbsen

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

3 Stiele Minze

2 EL Paniermehl

1 EL Speisestärke

2 EL Olivenöl

1 Zucchini

2 Tomaten

250g vegane Mayonnaise

1 TL Limettensaft

4 Burgerbrötchen

4 Salatblätter

Zum Garnieren: Kresse

2 EL POTLUCK Burger Spice

Zubereitung

  1. Kichererbsen in ein Sieb geben, abbrausen, abtropfen lassen und Erbsen auftauen lassen.
  2. Zwiebel, Knoblauch schälen und fein hacken. Minzblätter abzupfen und ebenfalls fein hacken. Zutaten zu einer Masse pürieren. Paniermehl und Stärke einarbeiten und alles mit POTLUCK Burger Spice würzen.
  3. Vier Pattys formen, diese in 1 EL heißem Öl rundum anbraten.
  4. Gemüse putzen. Zucchini in sehr dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne in 1 EL Öl von beiden Seiten anbraten. Tomaten in Schei- ben schneiden. Mayonnaise mit Limettensaft verrühren.
  5. Brötchen nach Belieben auf den Schnittflächen anrösten. Alle Schnittflächen dünn mit Mayon- naise bestreichen. Den Burger belegen. Mit Mayonnaise, Zucchinischeiben und etwas Kresse garnieren. Die obere Hälfte des Brötchens aufsetzen.
Produkte aus dem Rezept